...

Hidden Hand – Der anonyme Insider

von | Jun 21, 2024 | Meta-Blog

Das Hidden Hand Interview: Einblicke und Kontroversen

Das Hidden Hand Interview ist eine Reihe von geheimnisvollen und provokanten Diskussionen, die 2008 im Above Top Secret (ATS) Forum stattfanden. Den Download des Originalmaterials finden Sie übrigens hier als PDF.1 Außerdem habe ich eine rudimentäre DeepL-Übersetzung hochgeladen.2 In diesen Diskussionen teilte ein anonymer Benutzer, der behauptete, Mitglied einer Eliteblutlinie3 zu sein, esoterisches Wissen und Einsichten über die Natur der Realität, die Rolle der Elitefamilien im System und die spirituelle Evolution der Menschheit. Das Interview hat weit verbreitetes Interesse, Debatten und Kontroversen innerhalb der Online-Community und darüber hinaus ausgelöst.

Karl Marx mit verdeckter Hand
Karl Marx mit verdeckter Hand als Zeichen der Zugehörigkeit zum Club

Als ich Jahre später mit dem Material konfrontiert wurde, forderte es sofort mein Verständnis von der Natur des irdischen Machtsystems heraus. Dabei verband es von mir gemachte Erkenntnisse und fügte sie in ein radikal neues Bild. Daher musste ich es in meinem Buch „Die Matrix-Hypothese“ integrieren. Hinzu kommt, dass es in vielen Punkten mit dem Ra-Material korrespondiert, welches eine ähnliche Wirkung auf mich hatte. Das Interview verbindet Punkte wie hermetische Philosophie, Resetzyklen, wie sie in meiner Phönix-Hypothese beleuchtet werden, Nibiru, oder den Maya-Kalender4 mit einer zentralen Idee der kosmischen Evolution und der Rückkehr zurück in die göttliche Einheit.

Der primäre Makel des Hidden-Hand-Interviews liegt darin begründet, dass es noch mit der 2012-PsyOp arbeitet. Auf die möglichen Gründe bin ich ausführlich in meinem Buch eingegangen, und werde sie hier nicht diskutieren. Mittlerweile sollte jedoch jedem klar sein, der meine Arbeit verfolgt, dass unsere Kalendersysteme hochgradig manipuliert sind. Die aktuell plausibelste Synchronisation der alten Zeitrechnungen der Yukas könnte die Theorie von Bibhu Dev Misra sein, welche das Ende des aktuellen Zyklus auf 2025 datiert. Ob dem tatsächlich so ist, wird die Zeit zeigen.

Der Hintergrund des Interviews

Das Interview begann am 18. Oktober 2008, als ein Benutzer namens Hidden Hand (zu Deutsch: Versteckte Hand) einen Thread im Above Top Secret Forum startete. Der Benutzer behauptete, Mitglied einer der herrschenden Blutlinien zu sein, die die menschliche Geschichte aus dem Verborgenen heraus gestaltet haben, und bot an, für eine begrenzte Zeit Fragen der Forummitglieder zu beantworten.

Dokumentation zur Bedeutung der Hidden-Hand-Pose

Die Diskussionen dauerten mehrere Tage und umfassten ein breites Themenspektrum, darunter Spiritualität, Metaphysik, die Natur von Gut und Böse und die angebliche Manipulation globaler Ereignisse durch diese Elitefamilien. Der Interviewer behauptete, dass ihr Zweck darin bestünde, der Menschheit die Möglichkeit zu geben, tiefere Erkenntnisse zu gewinnen und sich auf bevorstehende spirituelle Transformationen vorzubereiten.

Hauptthemen und Konzepte

  • Die Rolle der Eliteblutlinien: Hidden Hand behauptete, dass bestimmte Elitefamilien seit Jahrtausenden die menschliche Zivilisation lenken und beeinflussen. Laut dem Interviewer haben diese Familien einen höheren spirituellen Zweck, indem sie als Katalysatoren für die Evolution der Menschheit fungieren, indem sie Herausforderungen und Hindernisse schaffen, die Wachstum und Erwachen fördern.
  • Das Gesetz des Einen: Das Interview stützt sich stark auf Konzepte aus dem Ra-Material, insbesondere auf das Gesetz des Einen. Diese Philosophie postuliert, dass alles eins ist und dass alles in Existenz miteinander verbunden und Teil des gleichen universellen Bewusstseins ist. Hidden Hand erklärte, dass die Handlungen der Elitefamilien, obwohl oft als böswillig wahrgenommen, letztlich dazu dienen, das größere Wohl zu fördern, indem sie die spirituelle Evolution vorantreiben.
  • Dienst an sich selbst vs. Dienst an anderen: Ein zentrales Thema in den Diskussionen ist der Gegensatz zwischen Dienst an sich selbst und Dienst an anderen. Hidden Hand beschrieb die Elitefamilien als Anhänger des Pfades des Dienstes an sich selbst, der Macht und Kontrolle sucht. Dieser Pfad steht im Gegensatz zum Pfad des Dienstes an anderen, der durch Selbstlosigkeit und Mitgefühl gekennzeichnet ist. Beide Wege werden im Rahmen des Gesetzes des Einen als gültig angesehen, und jeder Einzelne muss seinen eigenen Weg wählen.
  • Die Ernte: Hidden Hand sprach von einer bevorstehenden „Ernte“ oder spirituellen Übergangsphase, in der Individuen basierend auf ihrem spirituellen Fortschritt und ihrer Polarität (Dienst an sich selbst oder Dienst an anderen) bewertet werden. Dieses Konzept ähnelt der Ernte, die im Ra-Material beschrieben wird, bei der Seelen bewertet und basierend auf ihrer Entwicklung zu höheren Bewusstseinsebenen übergehen.
  • Die Natur der Realität: Der Interviewer präsentierte eine Sicht auf die Realität als komplexes, multidimensionales Konstrukt, das für spirituelles Wachstum entworfen wurde. Laut Hidden Hand ist unsere physische Existenz nur eine Schicht eines weitreichenden, miteinander verbundenen Systems von Dimensionen und Dichten, die jeweils einzigartige Möglichkeiten für Lernen und Evolution bieten.

Einfluss und Kontroversen

Das Hidden Hand Interview hat einen tiefgreifenden Einfluss auf verschiedene Online-Communities gehabt, insbesondere auf diejenigen, die sich für Verschwörungstheorien, Spiritualität und Metaphysik interessieren. Die provokanten Behauptungen und das esoterische Wissen des Interviews haben intensive Debatten und Diskussionen ausgelöst.

  • Einfluss auf Verschwörungstheoretiker:
    Viele Verschwörungstheoretiker haben in Hidden Hand’s Enthüllungen über Eliteblutlinien und deren angebliche Kontrolle über globale Ereignisse Bestätigung gefunden. Das Interview wurde in zahlreichen Diskussionen und Artikeln zitiert, die die Idee einer verborgenen, manipulativen Elite erforschen.
  • Spirituelle und metaphysische Einsichten: Für diejenigen, die sich für Spiritualität und Metaphysik interessieren, bietet das Interview eine überzeugende Synthese verschiedener esoterischer Lehren, vornehmlich des Gesetzes des Einen. Die Konzepte der spirituellen Evolution, des Dienstes an sich selbst vs. Dienst an anderen und der Natur der Realität haben bei vielen Wahrheitssuchern Anklang gefunden.
  • Skepsis und Kritik: Trotz seines Einflusses hat das Hidden Hand Interview auch erhebliche Skepsis und Kritik hervorgerufen. Kritiker argumentieren, dass das Interview ein Scherz oder ein fiktionales Werk sei, das dazu entworfen wurde, zu täuschen oder zu unterhalten. Kritiker verweisen auf den Mangel an überprüfbaren Beweisen und die anonyme Natur des Interviewers als Gründe, die Authentizität der Behauptungen anzuzweifeln.

Mein Fazit zu Hidden Hand

Meine vollständige Einschätzung zu Hidden Hand finden Sie in meinem neuen Buch. Jedoch möchte ich heruntergebrochen folgende Einschätzung vorwegnehmen: Das Hidden Hand Interview im Above Top Secret Forum bleibt ein faszinierendes und umstrittenes Stück Internet-Geschichte. Seine Mischung aus Verschwörungstheorie, esoterischem Wissen und spiritueller Einsicht hat ein vielfältiges Publikum in den Bann gezogen und sowohl Neugier als auch Skepsis geweckt.

Egal ob man es als echte Offenbarung oder als geschickt konstruierte Erzählung betrachtet, inspiriert das Interview doch weiterhin Diskussionen und Erkundungen der tieferen Mysterien der Existenz. Daher war es für mich obligatorisch, den Inhalt in die Matrix-Hypothese einfließen zu lassen, wenn es darum geht, die Natur des uns umgebenen Realitätskonstrukts näher zu beleuchten. Daher muss jeder Leser selber entscheiden, welche Aspekte des offenbarten Weltbildes er für nachvollziehbar erachtet.


  1. Wes Penre Zusammenfassung in Englisch als PDF ↩︎
  2. Wes Penre Zusammenfassung in Deutsch als PDF ↩︎
  3. Springmeier, Fritz. Bloodlines of the Illuminati. CreateSpace Independent Publishing Platform, 2011. ↩︎
  4. Jenkins, John Major. Maya Cosmogenesis 2012: The True Meaning of the Maya Calendar End-Date. Bear & Company, 1998. ↩︎

Über den Autor

Hallo, mein Name ist Christian Köhlert, ich bin Therapeut, Autor, Designer und Produzent digitaler Inhalte. Primär lebe ich in Vauderens im Kanton Freiburg in der Schweiz. Ich habe mich schon immer für die Mysterien des Lebens begeistert und viele Jahre mit dem Studium diverser Fachgebiete – von Hermetik bis Quantenphysik – verbracht. Die Essenz meiner Recherchen veröffentliche ich auf dieser Seite.

Christian Köhlert Autor der Phönix- und Matrix-Hypothese

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Finde mehr faszinierende Artikel im Blog!

Alle Neuigkeiten immer aktuell auf Telegram!

Neueste Meta-Artikel

 

Die Offenbarung der Pyramiden – eine Zusammenfassung

Die Offenbarung der Pyramiden – eine Zusammenfassung

Die Offenbarung der Pyramiden– das Buch und der Dokumentarfilm „La Révélation des Pyramides“ (Die Offenbarung der Pyramiden) ist sowohl ein Dokumentarfilm als auch ein Buch von Jacques Grimault, das sich mit den Mysterien und Rätseln rund um die Pyramiden von Ägypten, insbesondere der Großen...

Der zweite Terrorangriff auf New York in der Prophetie

Der zweite Terrorangriff auf New York in der Prophetie

Ein zweites 9/11 nur mit einer Atombombe? In den europäischen Präkognition, die auch die Voraussagen von Alois Irlmaier beinhaltet, taucht ein Szenario auf, welches Analysten wie Stephan Berndt dazu veranlasst hat, eine dezidierte Warnung bezüglich eines zweiten großen Terrorangriffs mit einer...

Cosmic Death Fungus: Das kosmische Todespilz-Protokoll

Cosmic Death Fungus: Das kosmische Todespilz-Protokoll

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem CDF-Protokoll Vor einigen Jahren sorgte eine teilweise anonyme Forschungsgruppe in diversen Foren wie GLP oder Reddit, mit einem Anti-Pilz- und Parasiten-Protokoll für Aufmerksamkeit, wo es darum geht, einen Cosmic Death Fungus (CDF) zu bekämpfen – ja der...

Teilen ist unbedingt erwünscht!

Wenn dir der Artikel gefällt, teile ihn bitte in deinen Netzwerken. Merci!

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.